überspringen

and she was like: bäm!

and she was like: bäm!

And She Was Like: BÄM! ist eine queer-feministische Initiative, die im Bereich Kunst und Design agiert und sich mit Formaten und Veranstaltungen zu (Selbst-)Bildung und Austausch für Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Solidarität einsetzt. Dieses Engagement ist untrennbar verbunden mit einer antirassistischen, dekolonialen Haltung.

And She Was Like: BÄM! richtet sich an Frauen*, an Menschen, die sich als Frauen*, queer, non-binary und transsexuell definieren, mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und Erfahrungen. BÄM! steht für einen intersektionalen, diversen Feminismus, der Geschlechter verbindet. Grundlage, um von Gender-Grenzen unabhängige Entscheidungen zu treffen, ist der freie Zugang zu Bildung, finanzielle Unabhängigkeit und ein solidarisches Umfeld. Mit Abendschulen, Stammtischen, Talks schafft BÄM! Formate, die nachhaltig Netzwerke aufbauen, um Frauen* sichtbar zu machen und gemeinsam ins
Handeln zu kommen.

Mehr dazu findest du hier.

weiterlesen

wie unsere räuberleiter funktioniert

wie unsere räuberleiter funktioniert

follow us on facebook follow us on facebook

Dein Warenkorb


Dein Warenkorb ist noch leer.
Klicke hier um weiter einzukaufen.